Windkraftanlagen in Linnich - Kompromiss in Sicht?

 

UWG- PKL erreicht nach Gespräch mit Betreibern Verringerung der WKA- Höhen

 

Nachdem die PKL bereits mit den Bürgerinitiativen bezüglich Mindestabständen und Höhenbeschränkung von Windkraftanlagen in den Linnicher Windkraftkonzentrationszonen im Gespräch war, fand gestern Abend das angekündigte Gespräch mit der Firma BMR aus Hückelhoven, den zukünftigen Betreibern der Windkraftanlagen Boslar, statt.

 

Bereits während der Präsentation war erkennbar, dass die Betreiber den seitens des Stadtrates geforderten Abstand von 1000 m sicher einhielten. An allen Standorten der WKA´s wird der Abstand zur Wohnbebauung mit mindestens 1100 m und zu Einzelgehöften mit 700 m mehr als eingehalten. Lediglich die Höhen der WKA´s mit ihren round about 200 m gaben Anlass zur Diskussion. Nach konstruktiver Auseinandersetzung und im ernsthaften Bemühen der PKL um einen Kompromissvorschlag, welcher auch für die Bürgerinitiativen akzeptabel sein könnte, signalisierte die BMR schließlich Ihre Bereitschaft, die Höhe der geplanten Windkraftanlagen auf 180 m zu reduzieren. Die Anzahl der geplanten Anlagen wurde dadurch aber nicht angetastet und es bleibt bei den fünf geplanten Anlagen.

Was man bei aller Kompromissbereitschaft natürlich nicht übersehen darf ist, dass sich durch die Verringerung der WKA Höhen auch die Erträge der Betreiber verringern werden und die Stadt Linnich aufgrund der geringeren Erträge eine geringere Gewerbesteuer einnehmen wird. Gesicherte Zahlen über die Höhe der Einnahmeverluste konnten aber nicht ad hoc vorgelegt werden.

Trotzdem wurde laut Meinung der PKL- Fraktionsmitglieder eine gute Ausgangsposition geschaffen, mit welcher sich hoffentlich auch die Bürgerinitiativen einverstanden zeigen können. Die PKL hat somit Ihr gegebenes Versprechen an die Bürger, vor jeder neuen Ausweisung von Windkonzentrationszonen oder bei der Aufstellung neuer Flächennutzungs- und Bebauungspläne die vorliegenden Kriterien kritisch und genau zu prüfen, eingehalten.

 

                                                                                                                

 

26.02.2014

Michaela Körffer

Danke für Ihr Vertrauen in uns!

Kalender - Atom Uhr

Hier geht es zum Plakat PKL
Hier geht es zum Plakat PKL

Besucherzähler

 

Geschützter Bereich

© UWg-PKL 05/2013