Unsere Fraktionsmitglieder



 

Hartmut

Mandelartz

 

Geboren:

1968
Wohnort: Linnich-Gereonsweiler
In der UWG-PKL tätig seit:
2009 (Gründungsmitglied)
Politische Tätigkeit:
Fraktionsvorsitzender, Stadtrat, Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuss (Vorsitzender), Finanz- und Personalausschuss
Beruf: Prokurist
Ehrenamt: Vorsitzender FC Constantia 09 Gereonsweiler

Email:

hartmut.mandelartz@pkl-linnich.de

 

 


Warum arbeite ich für die UWG-PKL:

 

Die freie Wählergemeinschaft bietet eine große Vielzahl an Möglichkeiten, sich kommunalpolitsch einzubringen. Visionen vorzuschlagen und an der Umsetzung aktiv tätig zu sein. Durch die politische Unabhängigkeit stehen wir mit der UWG-PKL nur für die politischen Belange  der Bürger der Stadt Linnich mit deren Ortschaften  zur Verfügung.

Ein Obrigkeitsgefüge besitzen wir nicht, dass heißt, das uns niemand auf Kreis-, Land- oder Bundesebene diktiert, wie wir zu funktionieren haben. Wir machen Politik an der Basis, nahe am Bürger. Hier kommt es zu vielen persönlichen Gesprächen und das mag ich sehr. Wir versuchen, alles daran zu setzen, die Probleme der Bürger zu lösen, insofern das möglich ist.

Der Erfolg macht Spaß und beflügelt  weiterzumachen.

Politischer Werdegang:

 

Ich war Ende der 90er Jahre nicht mehr mit der kommunalen Arbeit der damals amtierenden Kommunalpolitiker einverstanden. Da man aber nicht nur immer reklamieren kann, ohne selbst anzufassen, habe ich mich 2004 als parteiloser Einzelkandidat für den Wahlkreis Gereonsweiler beworben und diesen gleich gewonnen. Da ich jedoch feststellen musste, dass man als Einzelkandidat keine Möglichkeiten besitzt entscheidende, politische Änderungen herbeizuführen, habe ich zusammen mit einigen Gleichinteressierten im Jahre 2009, die UWG-PKL gegründet, die dann seit der Kommunalwahl 2009 ständig im Stadtrat vertreten ist.

 



Ulrich

Meuser

Geboren:

Wohnort:

In der UWG-PKL tätig seit:

Beruf:

Ehrenamt:

 

Email:

 

1969

Linnich

2009

Versicherungsfachmann

Kommandant der Stadtgarde Linnich, Mitglied und Unterstützer einiger Vereine in Linnich

ulrich.meuser@pkl-linnich.de

 


Warum arbeite ich für die UWG-PKL:

 

Die Rahmenbedingungen der politischen Arbeit, die unsere "Unabhängige Wählergemeinschaft" bietet, hat mich überzeugt, politisch in Linnich aktiv zu werden. Wir haben uns in den letzten Jahren zu einer tollen Gemeinschaft entwickelt und freuen uns über jeden, der diesen Weg mit uns gehen möchte.

Herzlichst Willkommen!!

Politischer Werdegang:

 

Im Jahr 2009 wurde ich von meinem jetzigen Fraktionsvorsitzenden, Hartmut Mandelarz, angesprochen, ob ich mir vorstellen könnte, politisch aktiv zu werden. Er hat mich von der "UWG PKL" überzeugt, sodass ich mich zur Kommunalwahl 2009 aufstellen ließ. Seitdem bin ich Mitglied im Stadtrat und in diversen Ausschüssen.

 

 

 

 

 



Alfred

Wermeter

Geboren:

 
Wohnort: Linnich
In der UWG-PKL tätig seit:
2009 (Gründungsmitglied)
Politische Tätigkeit:

Ratsmitglied, Mitglied im Bau- und Liegenschaftsausschuss

Geschäftsführer der Fraktion

eruf: Director IT Support Unitymedia Köln / Mediator
Ehrenamt: Kommunalpolitik in Linnich, Mitglied und Unterstützer einiger Vereine

Email:

alfred.wermeter@pkl-linnich.de

 

 


  Warum arbeite ich für die UWG-PKL:

 

Unabhängigkeit! Demokratie in der Wurzel erleben und gestalten zu dürfen. Probleme in der Gemeinschaft zu diskutieren, Lösungen erarbeiten und dahinter zu stehen. Wenn ich eine andere Meinung habe, diese vertreten zu können. Für und mit dem Bürger gemeinsam nach vorne gehen und Ziele erreichen.

 

Wir machen HIER Politik vor Ort und nicht in Düsseldorf oder Berlin. Uns schreibt keiner vor wie wir hier vor Ort entscheiden sollen. Unsere Stadt unsere Entscheidung.

 

 

 

 

Politischer Werdegang:

 

2008 wollte ich an der politischen Situation in Linnich (meiner Heimat) etwas ändern. Aber ohne selber etwas anzupacken geht es nicht. Also was tun? Fraktionen anschauen und studieren. Leider nix dabei. Da kamen in Frühjahr 2009 ein paar motivierte Menschen auf mich zu. Hier wurde dann schnell an einem politischen Verein geschraubt. Dieser sollte unabhängig alles was mit Linnich zu tun hat erfassen. Mit Linnich meine ich immer alle Dörfer und die Kernstadt. Das ist wichtig, denn wir können nur gemeinsam etwas erreichen. Hier war dann die Geburt einer Linnicher Fraktion wie es sie noch nicht gegeben hat. Wir kamen aus verschiedenen politischen Lagern und wollten doch das Gleiche. Das hat uns stark gemacht. Wir sind nun schon in der zweiten Wahlperiode im Amt und werden alles daran setzen das dieses noch besser wird.

 

 



Mark

Dremel

Geboren:

Wohnort:

In der UWG-PKL tätig seit:

Beruf:

Ehrenamt:

Email:

 

 

Linnich-Gereonsweiler

 

 

 

mark.dremel@pkl-linnich.de

 




 

Michaela

Körffer

 


Geboren:

1964
Wohnort: Linnich-Körrenzig
In der UWG-PKL tätig seit:
2009
Politische Tätigkeit:

 

seit 2009 Mitglied Stadtrat

seit 2014 Mitglied

- im  Ausschuss für Kultur, Sport, Generationen und Soziales

- im  Haupt- und Beschwerdeausschuss

2014 Mitglied im Wahlausschuss

von 2009 bis 2014 Mitglied

- im Kultur-, Sport- und Partnerschaftsausschuss

- im Finanz- und Personalausschuss

- im Ausschuss für Familie, Jugend, Senioren und   Soziales

 

Beruf: Examinierte Krankenschwester, Qualitätsbeauftragte
Ehrenamt:

Rurdorfer Krippenfreunden e.V.,

Initiative für Körrenzig e.V.

Email:

michaela.koerffer@pkl-linnich.de

 

 


Warum arbeite ich für die UWG-PKL:

 

Ich lasse mich gerne von Fakten überzeugen. Aber ich möchte meine Meinung nicht, nur weil die Mehrheit es so sieht, aufgeben müssen. Mir ist es wichtig meine Meinung zu vertreten, Sachpolitik zu machen und mich dabei am Gemeinwohl der Bürger in unserer Kommune zu orientieren. Ich möchte mich unverstellt äußern können, ohne Rücksicht auf  Landes- und/oder Bundespolitik  nehmen zu müssen und dass kann ich nur in einer unabhängigen Wählergemeinschaft tun. Weil wir keinen „Überbau“ haben, kann uns keiner in dem beeinflussen was wir zu denken und zu sagen haben. Wir brauchen keine Rücksicht auf übergeordnete Strukturen zu nehmen. Was mir daher 2009 am meisten imponierte, war das Versprechen der UWG-PKL keinem Fraktionszwang zu unterliegen. Denn kritisch aber offen für Argumente zu sein,  dabei sachorientiert und für die Bürger in unserer Kommune zu handeln, war und ist mein Politikverständnis.

Mit den Menschen vor Ort ins Gespräch kommen, zu diskutieren, Ideen zu entwickeln und diese einzubringen, dass ist es, was mir bei der Arbeit in der UWG-PKL gefällt.

Und da sind wir alle auf einem guten Weg!

 

Politischer Werdegang:

 

Auch wenn ich mich immer für Politik interessiert habe, wäre ich wahrscheinlich nicht unbedingt auf die Idee gekommen selber  aktiv zu werden, wenn mich nicht so vieles in den Jahren nach unserem Zuzug in Linnich geärgert hätte.

Das einst blühende Städtchen mit seinen schönen Dörfern wurde immer mehr herunter gewirtschaftet. Da kam die Nachfrage ob ich mich nicht politisch  betätigen wollte, um diese Situation mit zu verändern genau richtig.

Und so wurde ich 2009 Mitglied in der UWG- PKL  und bin seit dem auch ohne Unterbrechung im Rat der Stadt Linnich und in mehreren Ausschüssen tätig.

Damit wir Unabhängigen auch Einfluss auf die Politik des Kreises Düren nehmen können, welche auch uns in Linnich erheblich tangiert, habe ich mich entschieden dort ebenfalls mit zu arbeiten. 2014 wurde ich Mitglied der Kreis UWG, einem Zusammenschluss der im Kreis Düren vertretenen unabhängigen Wählergemeinschaften, und arbeite für diese als stellv. sachkundige Bürgerin im Sozial-, Gesundheits- und Demografieausschuss .

 



 

Franz-Josef

Syben

Geboren:

Wohnort:

In der UWG-PKL tätig seit:

Beruf:

Ehrenamt:

 

 

Email:

 

1969

Linnich-Ederen

2012

Mechaniker im FZJ und Nebenerwerbslandwirt

-Vorsitzender des TTC Ederen 1970 e.V.

-Geschäftsführer des SC 1910 Ederen

-Kirchenvorsteher

 f.j.syben@pkl-linnich.de

 


Warum arbeite ich für die UWG-PKL:

 

Unabhängige Sachpolitik für die Bürger vor Ort machen.

Dieses lässt sich meiner Meinung nach in Linnich nur in unserer Fraktion realisieren. Die Probleme direkt anpacken, Lösungen mit dem Bürger suchen und ohne Fraktionszwang nach eigener Meinung entscheiden. Dies ist für mich Demokratie.

Ohne Rücksicht auf höhere Instanzen können wir für Linnich selbst entscheiden und damit auch in gewisser Weise die Geschicke der Stadt und der Dörfer mitgestalten

Politischer Werdegang:

 

2012 stellte sich für mich heraus, dass man selber aktiv werden sollte anstatt ewig über die Probleme zu klagen. Danach bin ich nach längeren Gesprächen in die UWG-PKL eingetreten und habe bis 2014 im Stadtentwicklungsausschuss gearbeitet. Seit 2014 bin ich Mitglied im Rat der Stadt Linnich und in o.g. Gremien tätig.



Ralf

Buchholz

Geboren:

Wohnort:

In der UWG-PKL tätig seit:

Beruf:

Ehrenamt:

Email:

 

 

Linnich

 

 

 

info@pkl-linnich.de

 




 

Hans Günter

Körffer

Geboren:

1941
Wohnort: Linnich-Körrenzig
In der UWG-PKL tätig seit:
2009
Politische Tätigkeit:

seit 2014 sachkundiger Bürger im Ausschuss für Kultur, Sport, Generationen und  Soziales

2013-2014 Mitglied im Stadtrat

2009 bis 2014 sachkundiger Bürger im Bauausschuss

Beruf: Rentner
Ehrenamt:

Rurdorfer Krippenfreunden e.V.,

Initiative für Körrenzig e.V.

Email:

hans.koerffer@pkl-linnich.de

 

 


Warum arbeite ich für die UWG-PKL:

 

Mir ist es sehr wichtig, dass ich in einer unabhängigen Wählergemeinschaft als unabhängiger Bürger Vorschläge machen und Ideen einbringen kann. Meine  Vorschläge sind durch die vielen Gespräche mit meinen Mitbürgern geprägt und so finden auch Ideen und Vorschläge aus der Bürgerschaft sich in unserer Fraktionsarbeit und später dann in den Ausschüssen und im Stadtrat wieder.

Aber natürlich fließen auch eigene Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem Leben in einer ländlichen Kommune als Veränderungsvorschläge oder Anregungen in die politische Arbeit mit ein. Und diese sind nicht nur streng auf unsere Kommune Linnich bezogen, dabei blicke ich durchaus auch über den Tellerrand. Notwendige Verbesserungen aus den Erkenntnissen abzuleiten, Maßnahmen vorzuschlagen und an der Umsetzung aktiv beteiligt zu sein,

dass ist es was mir an der Arbeit in der PKL wirklich Spaß macht.

 

Politischer Werdegang:

 

 

Zeit meines Lebens war ich politisch sehr interessiert, wollte jedoch nie einer Partei angehören. Das hat sich dann in 2009  in soweit geändert, dass ich  Mitglied der UWG-PKL  geworden bin. Denn dort konnte ich mich einbringen, ohne dass es einen so genannten Fraktionszwang gibt. Ich war schon lange der Ansicht, dass man zwar theoretisch alles „bemeckern“ kann, was so in der Politik im Allgemeinen und in der Stadt Linnich im Besonderen passiert, aber mir war auch irgendwann klar, dass das letztendlich ohne Resonanz bleibt, wenn man sich nicht selber engagiert.

Seit 2009 bin ich nun Mitglied in der UWG-PKL und als sachkundiger Bürger in verschiedenen Ausschüssen tätig. Seit 2014 bin ich zudem Mitglied der Kreis UWG, einem Zusammenschluss der im Kreis Düren vertretenen unabhängigen Wählergemeinschaften, und als sachkundiger Bürger im Bauausschuss des Kreises Düren vertreten.

 



Andreas

Paulußen

Geboren:

Wohnort:

In der UWG-PKL tätig seit:

Beruf:

Ehrenamt:

 

Email:

 

1968

Linnich

2012

Industriemechaniker

Kassierer St. Hubertus Schützengesellschaft Linnich 1444 e.V.

info@pkl-linnich.de

 


Warum arbeite ich für die UWG-PKL:

 

Da in Linnich über 20 Jahre Stillstand war, im Stadtgebiet und besonders in Linnich selbst nicht viel passiert ist, war ich neugierig wie Kommunalpolitik in Linnich betrieben wird. Die UWG-PKL hat mich sofort überzeugt und ich bin dann 2012 beigetreten um die PKL zu unterstützen.

Politischer Werdegang:

 

Seit 2012 in der UWG-PKL



Günter

Schmitz

Geboren:

1961
Wohnort: Linnich-Welz
In der UWG-PKL tätig seit:
2014
Politische Tätigkeit:

Ortsvorsteher von Welz,

Sachkundiger Bürger im Bau- und Liegenschaftsausschuss,

Sachkundiger Bürger im Schulausschuss

Beruf: Polizeibeamter
Ehrenamt: Kommunalpolitik in Linnich

Email:

g.schmitz.welz@pkl-linnich.de

 


Warum arbeite ich für die UWG-PKL:

 

Für unser Dorf Welz war es mir wichtig, dass es weiterhin hier vor Ort einen Ansprechpartner als Verbindungsglied zur Stadt Linnich gibt.

 

Bei der UWG-PKL kann ich bis zur endgültigen Entscheidung meine eigene Meinung vertreten, es gibt keinen Fraktionszwang. Unsere Konzentration liegt alleine auf die Stadt Linnich mit allen dazu gehörigen Dörfern und nicht auf den Kreis Düren, das Land NRW oder gar dem Bund.

 

 

 

 

Politischer Werdegang:

 

2014 Beitritt zur UWG-PKL. Nach der Kommunalwahl Ortsvorsteher und Sachkundiger Bürger.



Alexander

Wermeter

Geboren:

Wohnort:

In der UWG-PKL tätig seit:

Beruf:

Ehrenamt:

Email:

 

 

Linnich

 

 

 

alexander.wermeter@pkl-linnich.de

 




Ralf

Zander

Geboren:

Wohnort:

In der UWG-PKL tätig seit:

Beruf:

Ehrenamt:

Email:

 

 

Linnich

 

 

 

info@pkl-linnich.de

 




Helmut

Heidelberg

Geboren:

Wohnort:

In der UWG-PKL tätig seit:

Beruf:

Ehrenamt:

Email:

 

 

Linnich-Kofferen

 

 

 

info@pkl-linnich.de

 




Rudolf

Venrath

Geboren:

 
Wohnort: Linnich
In der UWG-PKL tätig seit:
2018
Politische Tätigkeit: Fraktionsmitglied UWG-PKL, Sachkundiger Bürger                                  
Beruf: Berufsfeuerwehrmann
Ehrenamt: Vorsitzender Werbegemeinschaft Linnich

Email:

info@pkl-linnich.de

 

 


Warum arbeite ich für die UWG-PKL:

 

Als bekennender Ur - Linnicher möchte ich mich für meine Heimatstadt einbringen, Visionen vorschlagen und ggf. bei der Umsetzung aktiv mit wirken. In der UWG – PKL habe ich sofort festgestellt, dass die eigen Meinung akzeptiert wird und man sich nicht nach den Vorgaben der politischen Führung verhalten soll.

 

In der UWG – PKL wird Politik bürgernah betrieben, welches ich persönlich für sehr gut und positiv einstufe. Hier gibt es auch keine Vorgaben von Bund-, Land- oder Kreisebenen. In der kurzen Zeit habe ich auch festgestellt, dass die Arbeit bei der Bevölkerung angenommen wird und sehr viele positive Rückmeldungen kommen.

 

 

 

Diese positiven Rückmeldungen beflügeln einen und ist bereit sich weiter bzw. mehr für alle Linnicher sich einzubringen.

 

 

Politischer Werdegang:

 

Begonnen habe ich mit der Politik bei der Jugendorganisation einer großen Partei, wo ich auch mehrere Jahre Schriftführer war. Durch Familie und Beruf hatte ich keine Zeit mehr mich politisch weiter zu engagieren. Nach einigen Jahren habe ich mich dann wieder dazu bereiterklärt bei dieser Partei  politisch aktiv zu werden.  Im Jahr 2014 lies ich mich für den Wahlkreis 1 in Linnich aufstellen (leider ohne Erfolg). Im Zeitraum von 2014 - 2018 war ich dann sachkundiger Bürger im Bau- und Liegenschaftsausschuss.


Da ich mit den div. Vorgehensweisen und Machenschaften dieser Partei nicht mehr einverstanden war, habe ich mich der UWG – PKL angeschlossen.



 

 

Burkhard

Großmann

Geboren:

1967
Wohnort: Linnich
In der UWG-PKL tätig seit:
2019
Politische Tätigkeit: Fraktionsmitglied UWG-PKL                                   
Beruf: Fleischermeister
Ehrenamt: Kommunalpolitik in Linnich

Email:

info@pkl-linnich.de

 

 


Warum arbeite ich für die UWG-PKL:

 

Um ehrlich zu sein, ist die anscheinend nie endende Baustelle Rurstraße der Auslöser gewesen. Hier, so habe ich es empfunden, hatte die Politik für mich ganz und gar versagt. Ich hatte also die Wahl, ärgere dich und gut ist oder hilf mit das ein solches Desaster nicht noch einmal über diese schöne Stadt hereinbricht. Ich habe mich entschieden etwas zu tun, nur in welcher Partei??? Keine der Großen konnte mich überzeugen. Ich wollte kein Partei Programm umsetzen sondern aktuelle Probleme lösen. Sacharbeit leisten. Niemand aus Kreis oder Land sollte mir sagen wie ich abstimmen sollte. Deswegen die Unabhängige Wählergemeinschaft Parteiloser Kandidaten Linnich UWG-PKL. Schon nach meinem ersten Probeschnuppern stand für mich fest, da machst du mit. Ehrlich gesagt habe ich nicht so viel verstanden. Die Leute waren zwar allesamt freundlich aber sie haben ihre Arbeit gemacht und mit Abkürzungen um sich geworfen von denen ich noch nie gehört hatte. Zudem fehlte mir jedwedes Hintergrundwissen. Aber, und das gab den Ausschlag, wenn ich dahinter kam, worum es ging, war ich erfreut festzustellen, dass erörtert und diskutiert wurde. Jeder kann seine Meinung sagen, am Ende ist es die Mehrheit innerhalb der UWG-PKL die festlegt, wie im Stadtrat gestimmt wird. Um auf den Anfang zurück zu kommen, mittlerweile habe ich viele Gründe kennengelernt, warum die Baustelle so lange dauert und ich muss zugeben, die Politik hat den kleinsten Anteil daran.

 

Politischer Werdegang:

 

Ende 2019 bin ich der UWG-PKL beigetreten.

Es ist meine erste Tätigkeit in der aktiven Kommunalpolitik.

 



 

 

Claudia

Großmann

Geboren:

1969
Wohnort: Linnich
In der UWG-PKL tätig seit:
2019
Politische Tätigkeit: Fraktionsmitglied UWG-PKL                                   
Beruf: Technische Zeichnerin HLSE (in EM)
Ehrenamt: Hospizbewegung Düren-Jülich

Email:

info@pkl-linnich.de

 

 


Warum arbeite ich für die UWG-PKL:

 

Mein Sohn ist Schüler der Gesamtschule GAL Aldenhoven-Linnich und die Themen rund um die Schule ließen mir keine Ruhe. Ich wollte die Zusammenhänge und Hintergründe verstehen. Über das, was andere machen zu schimpfen, ist einfach. Selber gestalten und mich einbringen, lässt mich erst wirklich mitreden. Kommunalpolitik ist ein Ehrenamt. In der UWG-PKL sind Menschen, denen Linnich und ihre Menschen wichtig sind. Hier geht es um jeden einzelnen. Und es geht um viele Themen, gerade jetzt wie die verstärkte Umweltpolitik, Förderung der Öffentlichen Verkehrsmittel, Teilhabegesetz, der veränderte Altersdurchschnitt von uns Menschen. Wir müssen uns neu aufstellen und das aktiv, sonst müssen wir mit dem leben, was andere über uns entscheiden.

 

Politischer Werdegang:

 

Meine Tätigkeit in der UWG-PKL ist zugleich mein Einstieg in die kommunale Politik. Ich bin Wahl-Linnicher und hier bleibe ich. Dafür setze ich mich ein.



 

 

Sandra

Leipertz

Geboren:

1969
Wohnort: Linnich-Boslar
In der UWG-PKL tätig seit:
2020
Politische Tätigkeit: Fraktionsmitglied UWG-PKL                              
Beruf: Familienmanagerin verheiratet, 5 Kinder
Ehrenamt:

Jugendleiterin FC Rasensport Tetz

Staffelleiterin KJA Düren FVM

Stellv. Geschäftsführerin Dorfgemeinschaft Tetz

Email:

info@pkl-linnich.de

 

 


Warum arbeite ich für die UWG-PKL:

 

Weil ich Lust auf Politik habe.

Weil ich Lust auf Zukunft habe.

Ich möchte phantasievoll und demokratisch über unser zukünftiges Zusammenleben mitstreiten.

Ich bin bereit Verantwortung zu übernehmen, damit unser Linnich lebenswert bleibt.

 

Politischer Werdegang:

 

Die Mitgliedschaft in der UWG-PKL ist mein Einstoieg in die    Kommunalpolitik.



 

 

 

 

Heinz Konrad

Leipertz

 

Geboren:

1969
Wohnort: Linnich-Boslar
In der UWG-PKL tätig seit:
2020
Politische Tätigkeit: Fraktionsmitglied der UWG-PKL                      
Beruf: Zerspanungsmechaniker
Ehrenamt:

Freiwillige Feuerwehr Tetz

MFA beim FC Rasensport Tetz

Email:

info@pkl-linnich.de

 

 


Warum arbeite ich für die UWG-PKL:

 

Nach Gesprächen mit Fraktionsmitgliedern der UWG-PKL habe ich die Entscheidung getroffen, mich für die Ziele der Fraktion einzusetzen.

Als in Linnich geborener, in Linnich arbeitender und in Linnich wohnender Bürger möchte ich mich zukünftig ohne Vorgaben übergeordneter Gremien für bürgernahe, erklärbare und dem Gemeinwohl dienende Entscheidungen einsetzen.

Ortsteile und Stadtkern sollen mit Augenmaß und den zur Verfügung stehenden finanziellen Möglichkeiten zukunftsfähig und lebenswert gestaltet werden.

 

Politischer Werdegang:

 

Seit Anfang 2020 Mitglied in der UWG-PKL.

Es ist meine erste aktive Tätigkeit in der Komunalpolitik.



Willibert

Maaßen

Geboren:

Wohnort:

In der UWG-PKL tätig seit:

Beruf:

Ehrenamt:

Email:

 

 

Gevenich

 

 

 

wilhelm-maassen@freenet.de

 




Hier könnte auch Ihr Name stehen

Geboren:

Wohnort:

In der UWG-PKL tätig seit:

Beruf:

Ehrenamt:

Email: